SV Jembke 2 vom Spielbetrieb ausgeschlossen, Wertungen bleiben

30. Mai 2018 von
Der Spielausschuss im NFV Kreis Gifhorn hat entschieden. Symbolfoto: Frank Vollmer
Gifhorn. Die zweite Mannschaft des SV Jembke wird vom Spielausschuss des Niedersächsischen Fußball Verbandes (NFV) im Kreis Gifhorn vom Spielbetrieb ausgeschlossen. Das Team war am Sonntag schon zum dritten Mal in der Rückserie nicht angetreten.

Anzeige

„Da ein Streichen der Mannschaft mit dazugehöriger Tabellenbereinigung zwei Spieltage vor Saisonende für den Spielausschuß ‚Wettbewerbsverzerrung‘ im Aufstiegskampf bedeutet, beruft sich der Spielausschuß auf § 8.8 und entscheidet hier gesondert“, teilte Timo Teichert mit. Wie der Spielausschussvorsitzende im NFV Kreis Gifhorn weiter bekannt gibt, wird der SV Jembke 2 nicht aus der Tabelle der 3. Kreisklasse entfernt, um den Aufstiegskampf weiter offen zu halten. Die beiden letzten Punktspiele von SV Jembke 2 werden somit nicht ausgetragen, sondern vom Spielplan abgesetzt und am ursprünglichen Spieltag jeweils mit 0:5 gegen SV Jembke 2 gewertet.

Medienpartner
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: sport@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-19
Anzeigen