Tolle Teamleistung: Turner trotzen dem Primus einen Punkt ab

21. Oktober 2019 von
Enges Spiel: Damir Vrancic verfolgt von Ex-Turner Dome Franke. Fotos: Frank Vollmer
Braunschweig. Nach zuletzt drei Niederlagen aus vier Spielen zeigten Freie Turner am 12. Spieltag der Oberliga Niedersachsen im Duell mit dem Tabellenführer VfV 06 Hildesheim beim 1:1 (1:0) ihre bisher beste Saisonleistung.

Trotz des nasskalten Herbstwetters hatten sich an die 400 Zuschauer auf den Weg ins Freie Turner-Stadion gemacht, um das Gastspiel des Tabellenführers aus der Domstadt zu sehen. Die Borussia, bei der mit Ex-Turner Dominik „Dome“ Franke, Mohammend Bagdadi, Meik Erdmann und Trainer Benjamin Duda einige bei uns sehr bekannte Gesichter zu finden sind, ging natürlich als Favorit in das Spiel.

Und doch gelang den Turnern die frühe und schnörkellose Führung und die nicht unverdient: Mannschaftskapitän Marcel Schreyer flankte von rechts und fand Rick Kaupert, der humorlos netzte (8.). Auf dem nassen und tiefen Geläuf taten sich die Gäste auch in der Folge schwer und wurden von den Turnern gemeinsam gut verteidigt.

Die Spielstärke der Hildesheimer blieb nicht verborgen: Nach der Pause genügte ein gut vorgetragener Angriff der umschaltstarken Duda-Elf zum Ausgleich. Initiiert von Franke ging es rechts raus und flach wieder in den Strafraum, wo Thomas Sonntag am kurzen Pfosten lauerte und den ansonsten sehr aufmerksamen Timo Keul im Tor überwandt (55.). In der Folge ließen sich die Gastgeber etwas mehr hinten reindrängen und kamen nur noch selten zu Entlastungsangriffen. Mit vereinten Kräften sicherte sich die Rodrigues-Elf den wichtigen Zähler, der vor allem für die Moral wichtig ist. Am kommenden Sonntag (13.00) geht es immerhin zu Regionalliga-Absteiger Lupo Martini Wolfsburg. 

Zahlen & Fakten

Freie Turner: Keul – Schreyer, Neumann, Fischer, Hintersdorf – Mastel (37. Döring), Bräunig, Vrancic– Chandra (73. Wiese), Neudorf (85. Thaqi), Kaupert Trainer: Kosta Rodrigues

VfV 06 Hildesheim: Zumbeel – Erdmann, Kohn, Rausch, Baghdadi – Sonntag (90.+2 Suckel), Franke, Schulze – Plaschke, Avci (89. Abdul), El Saleh (77. Hinrichsen) Trainer:

Torfolge: 1:0 Rick Kaupert (8., Schreyer), 1:1 Thomas Sonntag (55.).

Medienpartner
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: sport@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-19
Anzeigen