Die Sparte „Wandern und Radfahren“ im TSV Leinde war in Braunlage. Foto: TSV/privat
Die Sparte „Wandern und Radfahren“ im TSV Leinde war in Braunlage. Foto: TSV/privat Foto: TSV/privat
Anzeige

Artikel teilen per:

18.09.2019

TSV Leinde: Wandern und Radfahren in Braunlage


Wolfenbüttel. Die Sparte „Wandern und Radfahren“ im TSV Leinde war am Mittwoch, dem 11. September 2019, in Braunlage. Treffpunkt war wie gewohnt um 10 Uhr am Otto-Roloff-Haus. Ein Beitrag von Bernd Schober. 

Start und Ziel war der Parkplatz nahe der Jugendherberge in Braunlage. Bei herrlichem Wetter ging die Wanderung entlang des Naturmythenwegs, auf der verschiedene Mitmachstationen zu sehen waren und natürlich auch zum Ausprobieren einluden. Der Wanderweg hat eigentlich eine Länge von ca. 7 km, jedoch durch einen kleinen spontanen Umweg kam er auf ca. 9 km.

Leicht versteckt aber dennoch entdeckt stand ein Tisch mit 8 Sitzplätzen für die ersehnte Rast. Nach einer kleinen Stärkung ging es weiter auf dem Pfad und man versuchte sich an der einen oder anderen Station.

Nach der Wanderung ging es mit dem Auto zur Marienteichbaude, einem sehr schönen Restaurant an der B4. Dort endete bei Kaffee und Kuchen der erlebnisreiche Tag. Alle Teilnehmer hatten wie immer sehr viel Spaß und freuen sich schon jetzt auf die nächste Tour.


Artikel teilen per:

zur Startseite

Sport Videonews