TV Jahn bei der DMS Landesliga 2019

9. Februar 2019
vorne (vlnr): Kelvin Knittel, Oliver Nauroth, Dennis Bauch, Valentin Hauptmann. hinten: Jan-Luca Laubner, Mirko Fuhrmann, Jorge Zips, Marco Thiel, Ivo Trück, Maxim Schlaht. Foto: TVJ
Wolfsburg. Ähnlich wie bei den Damen in der 2. Bundesliga, galt es für das 1. Herren-Team des TV Jahn Wolfsburg auch im zweiten Landesligajahr den Klassenerhalt zu sichern. Ein Beitrag von Petra Schulze.

Trotz eines kurzfristigen krankheitsbedingten Ausfalls im Team waren Jan-Luca Laubner (1999), Jorge Zips (1999), Ivo Trück (2001), Kelvin Knittel (2002), Marco Thiel (1987), Oliver Nauroth (1995), Mirco Fuhrmann (1995), Maxim Schlaht (2003) und Valentin Hauptmann (2006) hoch motiviert dieses Ziel auch unter schwierigen Vorzeichen zu erreichen und legten sich bei jedem Start voll ins Zeug. Und der mannschaftliche Zusammenhalt hat sich ausgezahlt: Am Ende ließen sie mit der SG Region Oldenburg II und dem TSV Achim zwei Mannschaften hinter sich und schwammen auf den normalerweise rettenden Platz 8.

Da allerdings aus der 2. Bundesliga Nord mit der SG Region Oldenburg I eine niedersächsische Mannschaft in die Landesliga absteigt, bleibt noch abzuwarten, ob es für den Klassenerhalt gereicht hat. Dies entscheidet sich an diesem Wochenende in der Landesliga Schleswig-Holstein, denn falls dort nicht zwei Mannschaften mehr Punkte holen sollten, als der Sieger der Landesliga Niedersachsen (Delmenhorster SV), würde eine niedersächsische Mannschaft in die 2. Bundesliga Nord aufsteigen, was für unsere Jungs den Klassenerhalt bedeuten würde.
Es ist also so ähnlich wie bei unserer Damenmannschaft: Das TV Jahn-Team hat seinen Job gemacht – nun heißt es Daumen drücken, dass es in den anderen Ligen für uns gut läuft. Unsere Herrenmannschaft hätte es auf alle Fälle verdient!

Medienpartner
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: sport@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-19
Anzeigen