TV Jahn beim 42. Silvesterlauf am Salzgittersee

8. Januar 2019
Die Läuferinnen und Läufer des TV Jahn. Foto: Peter Müller
Wolfenbüttel/Salzgitter. Am letzten Tag des Jahres 2018 fand der 42. Silvesterlauf um den Salzgitter-See in Lebenstedt statt. Diese Laufveranstaltung war mit etwa 1.300 Teilnehmern die drittgrößte seiner Art in Niedersachsen. Traditionell nehmen seit Jahren auch Läuferinnen und Läufer des MTV Jahn Schladen als gemeinsamen Jahresabschluss an dieser Veranstaltung teil. Ein Beitrag von Peter Müller.

So waren es bei idealem Wetter (8 Grad und windstill) 20 Jahner, die die 5,4 bzw. 10,8 Kilometer liefen. Folgende Leistungen und vordere Platzierungen wurden erzielt: 5,4 Kilometer: Björn Levandowsky 2. M35 mit 22:18 Minuten; Martin Heuer 4.M40 mit 23:09 Minuten; Tobias vom Endt 4. MJU20 mit 25:10 Minuten; Dirk Stumpe 26:44 Minuten; Arne Leeker 28:07 Minuten; Andreas Lehmann 30:42 Minuten; Bernward Köbbel 30:55 Minuten; Kerstin Schlue 31:42 Minuten; Peter Müller 5. M65 mit 31:57 Minuten; Lisa Stumpe 7. WJU20 mit 33:01 Minuten; Leif Schwandt 33:49 Minuten; Melanie Schwandt 33:52 Minuten; Lisanne Brinkmann 37:53 Minuten; Madita Schwandt 39:09 Minuten; Dirk Schwandt 39:09 Minuten; Jürgen Winter 39:10 Minuten; Eileen Lewandowsky 39:44 Minuten und Erika Pfeuffer 1. W75 mit 40:02 Minuten. 10,8 Kilometer: Nadja Frick 1. W45 mit 50:38 Minuten und Peter Scholz 69:57 Minuten. Die Läuferinnen und Läufer freuen sich schon auf die Läufe im Jahr 2019.

Medienpartner
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: sport@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-19
Anzeigen