TV Jahn beim „Mini“ Kindermehrkampf 2018

13. Februar 2018
v.l.: Tjark Leitzke, Jennifer Herfert, Kjell Leitzke und Lina Karpstein Foto: TV Jahn Wolfsburg

Braunschweig / Wolfsburg. Beim diesjährigen „Mini“ Kindermehrkampf, war auch der TV Jahn aus Wolfsburg angereist. Es berichtet Petra Schulze.


Anzeige

Viel gelernt und technisch verbessert

Auch die jüngsten Wettkampfsportler des TV Jahn haben sich zum „Mini“ Mehrkampf in Braunschweig eingefunden. Besonders für die jüngsten hieß es hierbei: viel gelernt und ganz nebenbei auch noch tolle Ergebnisse abgeliefert. So konnten sich Trainer und Aktive über zahlreiche Bestleistungen in den schwimmerischen Einzeldisziplinen sowie gute Fortschritte bei den Technikdisziplinen verzeichnet werden.

Kjell Leitzke ließ dabei alle in seinem Jahrgang hinter sich und gewann eine Goldmedaille. Jennifer Herfert sicherte sich in ihrem Jahrgang die Silbermedaille. In der kindgerechten Mehrkampfwertung konnten Lina Karpstein und Tjark Leitzke aufs Treppchen klettern und sicherten sich jeweils eine Silbermedaille.

Einzelnachweise der TV Jahn Minis in den Mehrkampfwertungen:

  • Kjell Leitzke (2009): Platz 1
  • Lina Karpstein (2012): Platz 2
  • Tjark Leitzke (2011): Platz 2
  • Jennifer Herfert (2010): Platz 2
  • Nele Scharf (2009): Platz 9
  • Tristan Otto (2009): Platz 9

 

Medienpartner
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: sport@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-19
Anzeigen