TV Jahn Trophy Vorankündigung

22. Februar 2018
Am Wochenende findet wieder die Trophy in Wolfsburg statt Foto: TV Jahn Wolfsburg

Wolfsburg. Am kommenden Wochenende richtet der TV Jahn Wolfsburg erneut seine „Trophy“ im Badeland aus. Es berichtet Petra Schulze.


Anzeige

Zuschauen lohnt sich

Auch in diesem Jahr haben sich viele Aktive für die Trophy in Wolfsburg angemeldet. Rund 260 Sportler aus der gesamten Region und sogar aus Berlin haben sich angekündigt. Neben den üblichen Einzeldisziplinen werden auch in diesem Jahr wieder einige Highlights geboten, die für eine willkommene Abwechslung im Wettkampfalltag sorgen werden. So steht wieder das Nice Surprise Trophy Finale an. Hierbei qualifizieren sich die schnellsten Teilnehmer der jeweiligen Einzelrennen und treffen sich zu einem Abschlussrennen. Die tatsächlich zu schwimmende Lage und Strecke wird jedoch erst beim Einmarsch vom Schiedsrichter ausgelost. Die Athleten wissen also nicht, was sie schwimmen müssen. Weiter lockt das Event mit den Staffelläufen, die als Mixed (Frauen und Männer starten gemeinsam in einer Staffel) ausgetragen werden und mit Pokalen geehrt werden.

Auch für die Kleinsten wird es wieder einen Abschnitt geben. Beim kindgerechten Wettkampf für die Jahrgänge 2011-12 schauen die Schiedsrichter zwar genau hin, werden aber anstelle von Disqualifikationen eher Tipps und Verbesserungsvorschläge an die Kinder erteilen, wie es beim nächsten Mal besser laufen kann.

Alle weiteren Infos, das Meldeergebnis und Veranstaltungsrekorde, sowie später die Ergebnisse, können auf der speziell für die Trophy eingerichteten Seite des TV Jahn nachgelesen werden.

Medienpartner
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: sport@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-19
Anzeigen