UEFA U19-EM: Jannes Horn und Amara Conde dürfen mit

6. Juli 2016 von
Freut sich sehr auf die Zeit mit der U19-Nationalmannschaft: Jannes Horn (VfL Wolfsburg). Foto: Agentur Hübner

Wolfsburg. Der DFB hat den endgültigen Kader für die U19-EM in Baden-Württemberg bekanngegeben. Auch zwei Talente des VfL Wolfsburg sind dabei.

Eröffnungsspiel gegen Italien

Vom 11. bis zum 24. Juli 2016 findet in Baden-Württemberg die UEFA U19-Euromeisterschaft statt. DFB-Trainer Guido Streichsbier gab am Dienstag den 18-köpfigen Kader für das Turnier bekannt. Nach dem Trainingslager schafften es nun Jannes Horn und Amara Conde in das Aufgebot. Leandro Putaro wird dagegen nicht berücksichtigt. „Die Entscheidung ist uns sehr schwer gefallen. Vor allem weil die Jungs alle eine hohe Qualität haben. Nun fünf Spielern abzusagen, war keine besonders schöne Aufgabe, aber das gehört im Leistungssport dazu“, erklärte Streichsbier auf der Homepage des DFB. „Ich bin glücklich dabei zu sein und freue mich auf eine hoffentlich geile EM im eigenen Land“, sagt Jannes Horn im Gespräch mit regionalSport.de. für den 19-jährigen Abwehrspieler ist es die große Gelegenheit, auf internationaler Ebene weiter Erfahrung zu sammeln.

Am 14. Juli bestreitet die DFB-Auswahl das Eröffnungsspiel gleich mit dem Klassiker gegen Italien. Die weiteren Vorrundengegner sind Portugal (14. Juli) und Österreich (17. Juli). Deutschland konnte das seit 1981 jährlich ausgetragene Turnier bisher drei Mal gewinnen, zuletzt im Jahr 2014. Titelverteidiger ist Spanien. Das Turnier wird live im TV bei Eurosport übertragen.

Lesen Sie auch

UEFA U19 EM: Horn, Conde und Putaro vorläufig nominiert

Medienpartner
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: sport@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-19
Anzeigen