VfL U17 bringt nur einen Punkt aus Dresden mit

27. Mai 2018 von
Der VfL kann sich nun um keinen weiteren Platz in der Tabelle verbessern. Foto: Moritz Eden/Archiv
Dresden/Wolfsburg. Für die U17 des VfL Wolfsburg reichte es am Sonntagnachmittag bei Dynamo Dresden nur für ein Remis. Das B-Junioren Bundesligaduell endete mit 1:1 (0:1).

Anzeige

Führung nicht verteidigt

Dabei verpassten es die Jungwölfe, die in der ersten Halbzeit erspielte Führung erfolgreich zu verteidigen. Dort hatte Amir Abdijanovic mit seinem Treffer für das 0:1 (22.) gesorgt. Nach einer knappen halben Stunde im zweiten Abschnitt, egalisierte Eunsa Jeong den Zwischenstand (53.), der bis zum Ende der Partie Bestand haben sollte. Damit ist es für die momentan viertplatzierten Wolfsburger nicht mehr möglich, sich in der Tabelle noch weiter zu verbessern. Am letzten Spieltag gilt es, den vierten Rang gegen Verfolger Werder Bremen zu verteidigen.

Zahlen und Fakten

Torfolge: 0:1 Amir Abdijanovic (22.), 1:1 Eunsa Jeong (53.)

Medienpartner
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: sport@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-19
Anzeigen