Weihnachtskaffee 2017 beim Schützenverein Dorstadt

19. Dezember 2017
Gewinner des Weihnachts-BINGO Schatzmeister Holger Loest, Schriftführer Peter G. Matzuga (1. Platz), Peter Kaminski (2. Platz), Mandy Loest (3. Platz) und Yvonne Lippelt (4. Platz) (v.l.n.r.). Foto: Peter G. Matzuga

Wolfenbüttel. Wie jedes Jahr lud der Schützenverein Dorstadt zum Weihnachtskaffee mit einem bunten Rahmenprogramm ein. Ein Bericht von Peter G. Matzuga.


Anzeige

Im Rahmen eines unterhaltsamen Bingo-Spiels konnten eine Riesen-Pute, eine Baby-Pute, ein Sonntagshahn und ein Hähnchen gewonnen werden. Die Spannung stieg bei allen Teilnehmern, bis Peter G. Matzuga seine Spielkarte als Erster ausgefüllt hatte und die Riesen-Pute bekam. Fast unmittelbar danach konnte Peter Kaminski Bingo rufen und bekam die Baby-Pute. Im weiteren Spielverlauf gewann Mandy Loest den Sonntagshahn und letztendlich konnte Yvonne Lippelt das Hähnchen mit nach Hause nehmen. Der Verein dankte Peter Kaminski, der seinen Gewinn wieder einmal dem Verein spendete und Holger Loest bat, doch allen Mitgliedern hieraus demnächst etwas Leckeres zu kredenzen.

Schatzmeister Holger Loest und der Gewinner der Weihnachtsscheibe Klaus-Rüdiger „Mörtel“ Peik. Foto: Peter G. Matzuga

Schatzmeister Holger Loest und der Gewinner der Weihnachtsscheibe Klaus-Rüdiger „Mörtel“ Peik. Foto: Peter G. Matzuga

Diese Weihnachtsscheibe, die vor längerer Zeit durch unser Mitglied Peter Kaminski in Handarbeit gefertigt wurde, ist eher als Wanderscheibe zu verstehen. Diese Scheibe wird nur obligatorisch vergeben, denn sie verbleibt im Schützenheim. Symbolisch als Ersatz wird ein kleines Präsent übergeben; der Gewinner kann sich selbstverständlich auf einer Erinnerungs-Namensplakette als weiterer Gewinner verewigen. Diese hängt im Schützenheim unter der Weihnachtsscheibe und trägt bereits diverse Namen von Schützenbrüdern und Schützenschwestern. Auch in diesem Jahr haben sich wieder mehrere Mitglieder daran versucht und ihr Bestes gegeben. Auch hier galt die gleiche Regel wie beim Weihnachtspokal, der beste Teiler gewinnt. In diesem Jahr belegten den 3. Platz Frank Marheineke mit einem 62 Teiler, an 2. Stelle lag Wilfried „Willi“ Schwokowski mit einem 46 Teiler und gewonnen hat dieses Jahr Klaus-Rüdiger „Mörtel“ Peik mit einem 39 Teiler.

Allen Gewinnern sei nochmals herzlich zum Sieg gratuliert, und allen teilnehmenden Schützen möge der olympische Gedanke begleiten. Dabei sein ist Alles, und neues Jahr, neuer Versuch, neues Glück. Und eventuell heißt es dann: „And the winner is…“ Außerdem wünscht der Vorstand allen Gewinnern einen guten Appetit, ein frohes, gesundes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr. Die alljährliche Jahreshauptversammlung findet am Samstag, den 13. Januar 2018 um 19.30 Uhr statt und unser 1. Schießabend 2018 findet am Dienstag, den 16. Januar 2018 um 19.00 Uhr statt.

Medienpartner
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: sport@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-19
Anzeigen