Wolters Kreispokal 2018/2019: Heute geht’s los!

5. August 2018 von
Wer gewinnt den Henkelpott? Foto: Frank Vollmer
Braunschweig. Am heutigen Sonntag startet für die Amateur-Fußballteams der Löwenstadt die Saison mit dem Auftakt in den Pokalwettbewerb. Hier sind die Ergebnisse. 

[Artikel wird ständig aktualisiert]

Während Titelverteidiger VfB Rot-Weiß ab 10 Uhr beim SV Querum gegen den Ball tritt, empfängt der letztjährige Finalist Germania Lamme 2 ab 14 Uhr daheim den TSV Timmerlah. Die anderen Pokalspiele sind unten aufgelistet. 

 

Wer fordert Titelverteidiger VfB Rot-Weiß 04? Foto: Frank Vollmer

Wolters Kreispokal, Runde 1

SG Waggum/Bevenrrode – SV Rühme 7:0
Freie Turner 3 – SV Melverode/Heidberg 1:2
SCE Gliesmarode – FC Rautheim 0:9
TSV Rüningen – TV Mascherode 1:4
SV Querum – VfB Rot-Weiß 0:10
SC RW Volkmarode 2 – BSC Acosta 2 0:2
SV Ege – HSC Leu 2 (Spielabbruch)
TVE Veltenhof – SV Gartenstadt 1:2
FC Wenden 2 – MTV 3:6 nE
VfR Weddel – SpVgg Wacker 5:2
TSC Vahdet 2 – MTV Hondelage
TSV Geitelde – KS Polonia 1:2
SV Kralenriede 2 – RSV Braunschweig 5:2
SG Watenbüttel/Völkenrode – Eintracht 3 3:5
TSV Germania Lamme 2 – TSV Timmerlah 2:3
SC Victoria – SG Olympia/Leoni 3:1
SKG Dibbesdorf – SV Stöckheim
SV Broitzem – SV Schwarzer Berg 5:3
Lehndorfer TSV 2 – VfL Bienrode 1:5

1. FC Pappelberg – VfL Leiferde wurde abgesetzt, Pappelberg n.A.

Medienpartner
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: sport@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-19
Anzeigen