WSV-Triathleten eröffnen Saison in Bokeloh und holen Platz 2

4. Juni 2018
WSV-Triathleten in Bokeloh hintere Reihe (v.l.n.r.): Luca Stamm, Mario Dolle, Lars Chorus, Christian Schlums, Tobias Barkschat, Klaus Teigler; vordere Reihe (v.l.n.r.) Thomas Weiser, Olaf Bothe, Sven Alex, Jörg Alex, Foto: privat
Bokeloh/Wolfenbüttel. Bei bestem Triathlonwetter begab sich die Triathlon-Mannschaft des Wolfenbütteler Schwimmvereins von 1921 zum ersten Landesliga-Wettkampf der Saison 2018 nach Bokeloh. Es berichtet Horst Volke.

Anzeige

Obwohl Triathlon von seiner Anlage her in seiner Kombination aus den aufeinanderfolgenden Sportarten Schwimmen, Radfahren und Laufen die Individualsportart per se darstellt, werden in einem Ligasystem, an dessen Spitze die Triathlon-Bundesliga steht, die Einzelergebnisse von Sportlern eines Vereins im Platzziffernsystem in Mannschaftswertungen bestimmter Wettkämpfe zusammengefasst. Nach dem Abstieg aus der Regionalliga in der letzten Saison 2017 geht das Team des WSV 1921 neu formiert an den Start. In einer Kombination aus letztjährigen Startern der Regionalliga und aktiven Triathleten, die bereit sind, sich dem Landesliga-Niveau zu stellen, stürzten sich 10 WSV-Starter in die Fluten des Bokeloher Freibades. Nach 700 Metern Schwimmen ging es auf eine 21 Kilometer lange Radstrecke mit drei kurzen Anstiegen und rumpeligen Abfahrten, bevor die finalen 5 Kilometer laufend in der schattenfreien Umgebung des Freibades zu bestehen waren. Bei beliebig vielen Startern einer Mannschaft gehen in der Landesliga die besten fünf Einzelergebnisse des Teams in die Wertung ein. Herausragend war das Ergebnis von Tobias Barkschat, der in 1:03:32 Stunden die drei Disziplinen absolvierte und damit in der Einzelwertung Gesamtrang zwei belegte. Die weiteren WSV-Starter ließen sich etwas mehr Zeit, so dass trotz dieser Spitzenplatzierung in der Mannschaftswertung der 13. Platz von 24 gestarteten Teams heraussprang, knapp hinter der lokalen Konkurrenz vom LSV TriTeam Wolfenbüttel. Für die meisten WSVer war es nach langer Vorbereitungszeit der erste Triathlon-Wettkampf des Jahres. Die weiteren Stationen der Landesliga sind Hannover, Peine, Stuhr und zum Saisonabschluss im August Wilhelmshaven.

Zahlen und Fakten

Die weiteren Platzierungen und Zeiten der WSV-Aktiven waren:

60. Sven Alex 1:11:52 h
61. Lars Chorus 1:11:52 h
104. Mario Dolle 1:15:16 h
145. Luca Stamm 1:19:36 h
158. Christian Schlums 1:20:54 h
166. Olaf Bothe 1:22:17 h
169. Thomas Weiser 1:22:27 h
175. Klaus Teigler 1:24:21 h
193. Jörg Alex 1:33:58 h

 

Medienpartner
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: sport@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-19
Anzeigen