Young Steelers: Ein besonderes Training vor der Sommerpause

6. Juli 2019
Interviewpartner: Runningback Fabian bringt es bisher auf 17 Touchdowns. Foto: Rudolf Karliczek
Salzgitter. Das Nachwuchsteam der Young Steelers bekam unlängst Besuch im Training: RTL Nord und ein Redakteur für die „Stafette“ besuchten die Junioren der American Fottballer in der Stahlstadt. Ein Beitrag von Rudolf Karliczek.

Die Ferien haben bereits begonnen, die ersten Familien sind auf dem Weg in einen erholsamen Urlaub und doch haben sich am gestrigen Donnerstag 32 footballbegeisterte Kinder und Jugendliche zu einem letzten gemeinsamen Training vor der Sommerpause im Stadion am Salzgittersee zusammengefunden.

Was zunächst wie ein normales Training begann wurde schließlich zu einem wahren Highlight der Saison, hatten sich doch ein Redakteur für die in Österreich und Deutschland bekannte Kinder- und Jugendzeitschrift „Stafette“ und ein Team des Fernsehsenders RTL-Nord für einen Besuch der Young Steelers angekündigt. So wurden neben unzähligen Fotos auch zahlreiche Videos und Interviews von den Jugend-Footballern aus der Stahlstadt aufgezeichnet, die nun zu einer Reportage in der „Stafette“ und einem Beitrag in der regionalen Sendung RTL-Nord über die Sportart „9on9 Flag-Football“ und den Football-Hype im Raum Salzgitter zusammengefasst werden.

Erscheinen wird die Reportage in der „Stafette“ vorraussichtlich um den August bis September herum oder zum Jahresende. Die Ausstrahlung des Fersehbeitrages wird am 23.07.2019 um 18.00 Uhr im Regionalprogramm von RTL in der Sendung RTL-Nord stattfinden. Für alle interessierten Kinder und Jugendlichen zwischen 8 und 17 Jahren gibt es trotz der Sommerpause die Gelegenheit, sich selbst einmal im American Football zu versuchen.

Die Young Steelers werden sich im Juli an jedem Mittwoch ab 15.00 Uhr in der Nähe des Piratenspielplatzes treffen, um in ungezwungener, lockerer Atmosphäre gemeinsam ein par Bälle zu werfen und einen schönen Nachmittag zu verbringen.

Lina Lipke wurde ebenfall interviewt. Foto: Rudolf Karliczek.

 

Medienpartner
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: sport@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-19
Anzeigen