Der oder die Täter kamen in der Nacht. Foto: Arminia Vechelde
Der oder die Täter kamen in der Nacht. Foto: Arminia Vechelde
Anzeige

Artikel teilen per:

08.10.2019

Zeugen gesucht: Dreister Einbruch bei SV Arminia Vechelde

von Frank Vollmer


Peine. In der Nacht von Sonntag, dem 7. Oktober auf Montag, den 8. Oktober 2019, drangen Unbekannte in das Vereinsgelände des SV Arminia Vechelde ein, brachen Schränke auf und stahlen Trainingsmaterialien. Nun werden Zeugen gesucht. 

Sie kamen in der Nacht:Der oder die Täter brachen zunächst ein Garagentor auf, knackten dort unter massivster Gewaltanwendung mehrerer Schränke und entwendeten Trainingsmaterialien vom SV Arminia und dem MTV Vechelde.

Einen Teil der "Beute" fand man später auf dem nahegelegenen Schulhof. Die komplette Schadenssumme ist noch nicht ermittelt. Die Polizei Vechelde nahm eine Anzeige. Durch die frisch installierten Kameras und Zeugenaussagen von Hundebesitzern erhofft sich der Verein eine zeitnahe Täteridentifikation. Wer hat etwas gesehen oder mitbekommen? Bitte melden Sie sich bei der Polizei in Vechelde (05302-8043730).


Artikel teilen per:

zur Startseite

Sport Videonews